Willhaben app herunterladen

Die Website willhaben.at zählt zu den meistbesuchten Internetseiten in Österreich. Im Jänner 2019 wurden 7.108.240 Unique Clients (Platz 2 Einzelangebote ÖWA), 58.105.376 Visits (Platz 2 Einzelangebote ÖWA) und 2.309.148.435 Page Impressions (Platz 1 Einzelangebote ÖWA) verzeichnet. [3] Bei der monatlichen Gesamtreichweite der Einzelangebote in Österreich belegt willhaben laut ÖWA Plus-Studie 2018-I mit 55 Prozent Platz 1.[4] Seit 1. Juli 2013 ist willhaben mit einer eigenen App für iOS und Android auf dem mobilen Markt vertreten. [5] Die App wurde seither bereits mehr als 2.000.000 Mal heruntergeladen. [6] Die willhaben internet service GmbH & Co KG ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Wien und betreibt einen Virtuellen Marktplatz. willhaben wurde 2006 gegründet und gehört zu 50 Prozent der österreichischen Styria Media Group AG und zu 50 Prozent dem norwegischen Medienkonzern Schibsted. willhaben ist u. a. das offizielle Online-Anzeigenportal der österreichischen Tageszeitungen Die Presse und Kleine Zeitung. Anzeigen in den Bereichen Immobilien, Auto & Motor (ein Fahrzeuginserat für Privatnutzer kostenlos) und Jobs & Karriere sind kostenpflichtig, ebenso wie Inserate von Händlern.

Gewerbliche Inserenten können am Marktplatz eigene Onlineshops betreiben. Für Käufer fallen bei willhaben grundsätzlich keine Gebühren an. Im Unterschied zu Internet-Auktionshäusern werden auf willhaben Angebote ausschließlich zu Fixpreisen eingestellt. Die eigentliche Transaktion findet zwischen Anbieter und Käufer statt. Das Angebot der Anzeigen-Plattform umfasst die Bereiche Immobilien, Auto & Motor, Jobs & Karriere sowie einen Marktplatz für Gegenstände und Dienstleistungen jeglicher Art. Insgesamt sind mehr als 6.000.000 Anzeigen auf willhaben online (Stand: Februar 2019). Der Marktplatz von willhaben ist mit mehr als 5.000.000 Artikeln und Dienstleistungen der größte kostenlose Online-Marktplatz Österreichs. Weiters führt das Unternehmen an, eine große Fahrzeugbörse – mit mehr als 120.000 Fahrzeugen – zu betreiben. Im Schnitt wurden 2013 täglich rund 50.000 Anzeigen auf willhaben aufgegeben. [2] Die Nutzung des Marktplatzes ist für private Inserenten kostenlos. Das heißt: für Privatinserate am Marktplatz fallen keine Gebühren oder Verkaufsprovisionen an. Weiters ist auch ein Fahrzeuginserat für Privatnutzer kostenlos.

Die Gebrauchtwagensuchmaschine car4you.at wird ebenfalls von willhaben betrieben..